Home / Kissen

Kissen

Abbildung
Vergleichssieger
Trösterchen Kissen
Unsere Empfehlung
2 x Federkissen
Outdoor Kissen
Kuscheliges Daunenkissen
Daunenkissen 40x40 cm
ModellTrösterchen Kissen2 x FederkissenOutdoor KissenKuscheliges DaunenkissenDaunenkissen 40x40 cm
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
87 Bewertungen

34 Bewertungen

9 Bewertungen

58 Bewertungen

6 Bewertungen
HerstellerHanskruchenMACKSpeteboSchwarzfischerLUXUSFEDER
MaterialDauneGänse- und EntenfedernPolyesterDauneCouch-Daunen
Größe34 x 31,5 x 12,3 cm40 x 7 cm40 x 40 x 10 cm36,4 x 22,6 x 20,6 cm40 x 8 x 40 cm
Gewicht259 g798 gk. A.798 g299 g
für AllergikerJaNeinNeinNeinJa
Vorteile
  • pflegeleicht
  • stützend
  • luftig
  • leicht
  • gute Verarbeitung
  • Wasserdicht
  • angenehme Härte
  • stützend
  • anschmiegsam
  • weiche Füllung
Nachteile
  • prall gefüllt
  • schlechte Verpackung
  • längere Lieferzeit
  • piekt
  • keine Stabilität
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Trösterchen Kissen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut

87 Bewertungen
€ 29,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
2 x Federkissen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut

34 Bewertungen
€ 10,69
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Outdoor Kissen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut

9 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kuscheliges Daunenkissen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,7Gut

58 Bewertungen
€ 14,59
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Daunenkissen 40x40 cm
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,8Gut

6 Bewertungen
€ 8,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Kissen sind sowohl auf dem Sofa, als auch auf dem Bett nicht wegzudenken. jeder kann sich mit einem Kissenmodell aus dem Kissen Vergleich ein Stück Luxus und auch Komfort schenken.

Der Kissen Vergleich zeigt zudem, für wen solch ein Kissen geeignet ist und wann es sonst verwendet werden kann. Außerdem legt der Kissen Vergleich offen, worauf es bei der Qualität und auch der Verarbeitung ankommt.

Bei den Kissenmodellen gibt es verschiedene Hersteller, die auch unterschiedliche Größen anzubieten haben. Die meisten Kissenvarianten können dann mit eine Bezug geschützt werden. Komfortkissen gibt es einfach in Weiß, aber auch in bunten Varianten.

Worauf achten beim Kauf?

Spätestens wenn es darum geht, das passende Kissen zu kaufen, kommen die Fragen auf. Beim Kissen kaufen sollte zunächst einmal darauf geachtet werden, was das Kissen kann. Denn jedes Kissenmodell hat verschiedene Eigenschaften anzubieten, welche den Schlafkomfort verbessern können. Danach richten sich die Preise. Egal ob es teure Daunen sein sollen, die besonders für ein angenehmes Schlafklima sorgen können, oder ein auf den Körper abgestimmtes Kissen. Beim Kissen kaufen kann ruhig auf hochwertige Marken gesetzt werden. Das Gute daran ist, dass diese Marken nicht nur Kissen anzubieten haben. Meist kann beim Kissen kaufen die passende Decke gleich mit dazu gekauft werden.

Bauchschläfer

Beim Bauchschläfer Kissen kaufen fällt zunächst die ungewöhnliche Form auf. Und so sind die Bauchschläferkissen im Kissen Vergleich wie ein Rahmen, welcher sich dem Körper anpassen kann. Jenes Design nennt sich auch U-Steppung. Daher beim Kissen kaufen unbedingt auf diese Steppung achten. Wie der Kissen Vergleich zeigt, können diese Bauchschläfer Kissenmodelle gewaschen werden. Sie überzeugen durch ein reduziertes Füllgewicht, sodass die Komfortkissen nie zu schwer werden.

Seitenschläfer

Im Kissen Vergleich sind die Seitenschläferkissen jene Kissen, welche durch ihre S-Form auffallen. Beim Kissen kaufen müssen noch nicht mal hohe Preise für solch ein Kissen bezahlt werden. Auf viele Seitenschläferkissen gibt es eine Garantie. Und auch wenn es um das Design geht, kann beim Seitenschläfer Kissen kaufen mehr als Unifarben erwartet werden. Hierbei wird besonders viel Wert auf elegante Muster gelegt. Ein Seitenschläferkissen aus dem Kissen Vergleich hat den Vorteil, sich perfekt an den Körper anschmiegen zu können. Der Kopf – und Fußbereich ist dann individuell angepasst.

Rückenschläfer

Beim Kissen kaufen können auch Rückenschläferkissen erworben werden. Jene Kissenmodelle sind auch orthopädische Kissen. Wenn also Nackenschmerzen, oder gar Rückenschmerzen vorhanden sind, sollte beim Kissen kaufen diese Art von Kissen nicht außer Acht gelassen werden. Auch bei einem Kissen dieser Qualität können Bezüge verwendet werden. Da es sich beim Kissen kaufen oft um Allrounder Kissen handelt, sind diese auch für Reisen gemacht. Selbst die Kissen-Höhe sollte dann bedacht werden. Denn nicht alle Rückenschläfer schlafen gerne hoch.

Eigenschaften

Es ist enorm wichtig, dass ein Kissenmodell aus dem Kissen Vergleich atmungsaktiv ist. Dann sollte der Bezug waschbar sein. Denn nur so lassen sich alle Bakterien und auch Milben abtöten. Falls das Kissen jedoch für Dekozwecke verwendet werden möchte, soll unbedingt auch auf die Füllung geachtet werden. Auch kann es sich dann lohnen, die Größen nebeneinander zu vergleichen. Wenn große neben kleinere Komfortkissen gelegt werden, entsteht ein räumliches Gefühl. Gerade beim Kissen kaufen kann schnell für ausreichend Abwechslung gesorgt werden.

Hersteller und Marken

Billerbeck

Billerbeckkissen aus dem Kissen Vergleich können vor allem an der Steppung ausgemacht werden. Doch hierbei werden längst nicht nur quadratische Steppmuster angeboten. Die Muster und auch Linien sorgen dafür, dass ein optimaler Feuchtigkeitsaustausch und eine Temperaturregelung stattfinden kann. Hierbei kann auch auf eine Latex und Softtex Kombi gesetzt werden. Durch die herausnehmbaren Einlegeplatten können die Billerbeckkissen in der Höhe verstellt werden.Kissen

Brinkhaus

Brinkhaus Kissen sind vor allem Seitenschläferkissen. Aber auch Daunenkissen können mit angeboten werden. Bei Brinkhaus handelt es sich um ein Traditionsunternehmen. Es handelt sich bei den Kissen um 3-Kammer-Komfortkissen. Sie besitzen viel Luft und können gleichzeitig für mehr Wärme sorgen. Daher ist diese Marke ideal für das ganze Jahr gemacht. Doch es kommt besser. Der Bezug ist ist aus reiner Seite. Somit kann sich jeder ein Stück Luxus nach Hause holen.

Centa-Star

Daunenkuschelkissen gibt es bei Centa-Star. Doch die Marke hat weitaus mehr zu bieten. Wenn es um die perfekte Stützung im Nackenbereich geht, gibt es kaum eine bessere Marke. Die Marke gibt es seit dem Jahr 1847. Damit handelt es sich um ein Traditionsunternehmen, welches nicht mehr wegzudenken ist. Damit es auch wirklich ein Brinkmann-Kissen ist, kann dies an einem kleinen roten Zettel an der Seite erkannt werden. Die Kissen können mit Reißverschlüssen verschlossen werden.

Dermapur

Die Dermapur-Kissen sind vor allem für Allergiker gemacht. Nebenbei können sie eine stützende Eigenschaft besitzen. Daher werden sie auch als Nackenkissen angeboten. Mit viscoelastischen Komfortschicht und bis zu fünf verschiedenen Bezügen, ist Dermapur immer gerüstet, für jegliche Ansprüche. Das führt auch das dazu, dass es auf beinahe jedes Kissen eine 3-Jahres-Garantie gibt. Auch ist es hierbei möglich, ein Exemplar zu bekommen, welches punkteelastisch ist.

fan Frankenstolz

Diese Baumwollkissen aus dem Kissen Vergleich sind gesteppt. Sie eignen sich für Allergiker und werden in Deutschland hergestellt. Bis zu 60 Grad können die verschiedenen Kissengrößen gewaschen werden. Bei Fan Frankenstolz gibt es dann noch die Möglichkeit, ein separates Innenkissen nutzen zu können. Die Baumwolle, welche für diese Kissenbezüge verwendet werden, stammen aus einem kontrollierten Anbau. Auch kann hierbei auf eine optimale Feuchtigkeitsregulierung gesetzt werden.

Produkt – und Verwendungsarten

Es ist vor allem das Wellnesskissen, welches beim Kissen kaufen nicht vergessen werden sollte. Hierbei geht es in erster Linie darum, sich wohlfühlen zu können. Der Schlaf steht dann an zweiter Stelle. Und so haben diese Wellnesskissen eine Eigenschaft anzubieten, welches nur wenige Kissenmodelle anzubieten haben. Die Körperwärme wird reguliert, aber auch wenn es um die Form geht, gibt es kaum bessere Beispiele. Denn diese bestehen aus einem Schaumstoff, welcher sich dem Nackenbereich anpasst.

Aus diesem Grund, werden Wellnesskissen aus dem Kissen Vergleich von Schlafexperten empfohlen. Es kann sich auch immer lohnen, auf Testergebnisse zu setzen. Ein Wellnesskissen ist so kompakt, dass es auch auf Reisen mitgenommen werden kann. Es ist dann möglich, jene Kissenvariante bei 30 Grad, statt 60 Grad waschen zu können.

Design

Wenn beim Kissen kaufen auch Wert auf einen bestimmten Stil gelegt wird, ist es umso wichtiger, dass die Kissen auch gut aussehen. Hierbei kann es sich lohnen, genauer hinzusehen. Denn ob nun ein großer Stern, oder gleich ein ganzes Foto auf dem Kissenbezug abgebildet ist, liegt meist am Hersteller. Es können aber auch individuelle und hochwertige Designerbezüge zum Kissen hinzugekauft werden. Besonders begehrt ist der Zeitungslook.

Füllung

Gerade wenn es um die Füllung bei einem Kissen aus dem Kissen Vergleich geht, gibt es kaum Grenzen. Und so können Interessenten zwischen einer hochwertigen Feder – und Daunenfüllung wählen. Aber auch Wasser und Naturhaare können in solch einem Kissen vorhanden sein. Und wenn Schaumstoff gewünscht wird, so hat dies die besondere Eigenschaft, sich dem Kopf anpassen zu können. Das gilt auch für Körnerkissen. Der Vorteil bei den Kissen ist, dass viele auch für Bauchschläfer, oder andere Schlaftypen geeignet sind.

Fazit

Jede Kissenvariante aus dem Kissen Vergleich hat ihre Berechtigung. Nebenbei können Bezüge für mehr Hygiene und auch Abwechslung sorgen. Die Größe lässt sich ebenso anpassen, wie der Schlafkomfort. Denn viele Varianten sind in der Lage, sich dem Körper anpassen zu können. Die Einsatzgebiete sind ebenso verschieden. Egal ob auf dem Weg zu Arbeit, im Flugzeug, oder auf dem Sofa, mit dem richtigen Kissen wird es gleich viel gemütlicher und auch gesünder.