Home / Räucherstäbchen

Räucherstäbchen

Abbildung
Vergleichssieger
Satya
Unsere Empfehlung
Ambrosia
Räucherstäbchen
Räucherstäbchen
Goloka Masala
ModellSatyaAmbrosiaRäucherstäbchenRäucherstäbchenGoloka Masala
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
98 Bewertungen

16 Bewertungen

30 Bewertungen

18 Bewertungen

6 Bewertungen
HerstellerNag ChampaBerkSANDESH AGRABATHI CO.Goloka Seva TrustGoloka Seva Trust
Menge12 Packungen12er Packung7er Set12 x 15 g12 Stück
Gewicht381 g331 g7 g180 g358 g
DuftnoteSatya Nagchampa Agarbattigöttlicher Duftk. A.PatchouliGoodearth
Farbebraunbraunbraunverschiedeneverschiedene
Vorteile
  • handgerollt
  • Umweltfreundlich
  • handgerollt
  • natürliche Substanzen
  • gute Brenndauer
  • Qualität
  • handgerollt
  • Umweltfreundlich
  • handgerollt
  • Umweltfreundlich
Nachteile
  • Verpackung
  • längere Lieferzeit
  • Verpackung
  • längere Lieferzeit
  • längere Lieferzeit
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Satya
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut

98 Bewertungen
€ 12,66
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Ambrosia
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut

16 Bewertungen
€ 24,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Räucherstäbchen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut

30 Bewertungen
€ 4,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Räucherstäbchen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,7Gut

18 Bewertungen
€ 5,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Goloka Masala
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,9Gut

6 Bewertungen
€ 5,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste übers Räucherstäbchen kaufen in Kürze:

    • Im Räucherstäbchen Vergleich werden die meisten in Handarbeit gerollt. In Japan dagegen werden sie gepresst, getrocknet und geschnitten. Erstere werden mit kleinen Hölzchen oder Bambus hergestellt. Beim Abbrennen entsteht deshalb ein leicht holziger Duft und die Rauchentwicklung ist höher, als bei der japanischen Variante.
    • Die angenehmen Düfte der Räucherstäbchen wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Dementsprechend finden sie in der Meditation und der traditionellen Medizin Anwendung.
    • Möchten Sie Räucherstäbchen kaufen, achten Sie darauf, dass diese aus natürlichen und keinen synthetischen Duftstoffen bestehen. Synthetische Duftstoffe erkennen Sie meistens an einem sehr intensiven und langanhaltenden Duft.

Worauf sollte Sie beim Räucherstäbchen Kaufen achten?

Wenn Sie Räucherstäbchen kaufen möchten, achten Sie auf die Herstellungsart. Am geläufigsten sind Räucherstäbchen, bei denen die Wirkstoffe auf ein kleines Hölzchen gerollt werden. Mittlerweile werden manche Räucherstäbchen auch in eine duftende Mischung getunkt. Hier ist aber Vorsicht geraten, denn die getunkten Räucherstäbchen werden häufiger mit synthetischen Geruchsstoffen hergestellt. Räucherstäbchen mit einem Holzkern entwickeln beim Verbrennen mehr Rauch. Eine andere, besonders in Japan beliebte Methode, ist das Pressen der Zutaten. Sobald die Paste fertig gepresst ist, wird sie getrocknet und danach in eine Stäbchenform geschnitten. Mit dieser Methode entsteht ein reinerer Duft, da kein Holz mit verbrannt wird.

Es lohnt sich also ein Räucherstäbchen Vergleich. In Deutschland sind die Räucherstäbchen aus Indien am weitesten verbreitet. Aus wohlriechenden Ölen, etwas Wasser und einem Holzpulver wird eine Paste hergestellt. Diese wird in der Regel in Handarbeit auf ein kleines Hölzchen aufgetragen und getrocknet. Wenn Sie Räucherstäbchen kaufen, achten Sie darauf, dass keine synthetischen Geruchsstoffe enthalten sind. Wenn Sie billige Räucherstäbchen kaufen, stehen die Chancen höher, dass für die Gesundheit schädliche Geruchsstoffe verarbeitet wurden. Von den Vietnamesen können Sie Räucherstäbchen kaufen, welche mit Bambus anstatt mit Holzstäbchen angefertigt wurden.

Besonders qualitativ hochwertig sind im Räucherstäbchen Vergleich die aus Tibet. Durch die Verarbeitung von Kräutern und Baumharz werden diese im Räucherstäbchen Vergleich als besonders rein angesehen. Damit die gepressten Stäbchen aus Japan an Qualität gewinnen, durchlaufen diese teilweise einen mehrjährigen Reifeprozess. Bei der Verarbeitung werden dabei bis zu 20 verschiedene Bestandteile benutzt.

Hersteller und Marken im Räucherstäbchen Vergleich:

Die wichtigsten Hersteller produzieren größtenteils in Indien nach traditionellen und neuen Rezepten in Handarbeit. Möchten Sie Räucherstäbchen kaufen, stehen Sie vor einer großen Auswahl an verschiedenen Düften und Rezepturen. Hier ist ein kleiner Räucherstäbchen Vergleich der wichtigsten Marken auf dem deutschen Markt:

LuxflairRäucherstäbchen

Die Luxflair GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Mamming in der Nähe von Passau. Die Räucherstäbchen kaufen Sie direkt von den Produzenten in Indien und China. Dadurch sind die Produkte genau nach den Wünschen von Luxflair und dessen Kunden angepasst. Über den Seeweg erreichen die Räucherstäbchen den Hamburger Hafen und werden von dort aus direkt ins Lager von Luxflair geliefert. Das Unternehmen hat dabei ausschließlich Produkte im Angebot, die von den Gründern selbst als gut befunden wurden. Täglicher Versand garantiert eine schnelle Lieferung.

Goloka Seva Trust

Goloka ist ein indisches Unternehmen, das Räucherstäbchen exportiert. Dabei hat Goloka eine 16-jährige Erfahrung in der Herstellung und im Räucherstäbchen Vergleich ein dementsprechend vielseitiges Angebot. Die Paste für die Stäbchen wird traditionell mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt.

Satya – Shrinivas Sugandhalaya

Dieses Unternehmen wurde 1964 von Late Shri K.N. Satyam Setty gegründet. Aus dem Ein-Mann-Unternehmen wurden bald zwei Produktionsstätten in Bangalore und Mumbai. Nach seinem tot übernahmen seine beiden Söhne Shrinivas Sugandhalaya. Im Jahre 2016 trennten sich die beiden freundschaftlich und Shrinivas Sugandhalaya LLP, die Produktionsstätte in Mumbai wurde von K.S. Nagrai Setty übernommen, während der jüngere Bruder die Manufaktur Shrinivas Sugandhalaya (BNG) LLP in Bangalore übernahm.

Auf dem Markt gibt es dementsprechend die Produkte aus gemeinsamer Zeit und die neuen Räucherwerke der beiden Brüder. Im Räucherstäbchen Vergleich gibt es zum Teil immer noch die gleichen Produkte aus den beiden Manufakturen, jedoch haben die Düfte unterschiedliche Nuancen. Es lohnt sich hier, einen genauen Blick auf den Hersteller zu werfen.

HEM

Im Räucherstäbchen Vergleich zählt die HEM Corporation zu einem der führenden Hersteller auf der ganzen Welt. Die Produktion erfolgt bis heute in Handarbeit in Indien. In Deutschland sind von HEM über 400 verschiedene Sorten erhältlich. Das Unternehmen wurde 1983 von drei Brüdern gegründet, die innerhalb von 30 Jahren in 70 verschiedene Länder exportierten.

Produkt- und Verwendungsarten

Räucherstäbchen haben in Asien eine lange Tradition. Bei religiösen Zeremonien des Hinduismus, Buddhismus und Konfuzianismus sind sie nicht wegzudenken. Dabei wird ihnen eine reinigende Wirkung zugeschrieben. In asiatischen Tempeln werden die Räucherstäbchen häufig in eine Schale mit Sand gestellt. Dadurch bleiben die Stäbchen aufrecht stehen und eine Brandgefahr wird verhindert. Zu Hause können Sie sich ebenfalls eine hübsche Schale im asiatischen Design mit etwas Sand hinstellen. Als besonderes Highlight benutzen Sie einfach bunten Sand aus dem Bastelladen. Verbrennen Sie die Räucherstäbchen am besten in einem gut durchlüfteten Raum, damit Sie keine Gesundheitsrisiken vom Rauch zu erwarten haben. Achten Sie ebenfalls darauf, dass das Räucherwerk nach der Benutzung komplett gelöscht ist.

Haben Sie öfter mit Mücken zu kämpfen? Dann können Sie Räucherstäbchen kaufen, die Citronella enthalten. Den für uns angenehmen Duft mögen Stechmücken überhaupt nicht. Beliebt sind wohlduftende Räucherstäbchen auch bei Yoga oder der Meditation. Hierbei sollen der Geist und die Seele angesprochen werden. Die Räucherstäbchen sorgen dabei für einen angenehmen Duft, wodurch Sie besonders einfach Ihre Seele baumeln lassen und in sich kehren können. In Indien finden die Räucherstäbchen in der ayurvedischen Medizin Anwendung. Im Ayurveda ist der Einklang zwischen Körper, Seele und Geist für unser Wohlbefinden zuständig. Unterstützend wirken dabei Räucherstäbchen aus ätherischen Ölen und feinsten Kräutern.

Fazit

Räucherstäbchen haben eine lange Tradition in Asien und erfreuen sich auch in Deutschland an großer Beliebtheit. Natürliche Duftstoffe sorgen für einen angenehmen Duft im Raum. Deshalb werden sie gerne bei der Meditation eingesetzt. Im Räucherstäbchen Vergleich lassen sich Unterschiede der Qualität erkennen. Dazu zählen die Art der Herstellung und die verwendeten Inhaltsstoffe.