Home / Skandinavischer Einrichtungsstil

Skandinavischer Einrichtungsstil

Abbildung
Vergleichssieger
benuta Teppich
Unsere Empfehlung
Kissen mit Füllung
Edle Kaminumrandung
Beistellschrank
Kaminumrandung
Modellbenuta TeppichKissen mit FüllungEdle KaminumrandungBeistellschrankKaminumrandung
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
50 Bewertungen

2 Bewertungen

8 Bewertungen

2 Bewertungen

3 Bewertungen
Herstellerbenutafashion-and-joyRelaxdaysHomeclassics
Gewicht7 kgk. A.k. A.11 kgk. A.
Farbemulticolorschwarzweißtürkisweiß antik
Größe160 x 230 x 2 cm45 x 45 cm97 x 22,5 x 98 cm41 x 48 x 58 cm100 x 18 x 100 cm
MaterialKunstfaserBaumwolleHolz und MDFHolzHartholz
Vorteile
  • leichte Reinigung
  • frei von Schadstoffen
  • verstärkter Saum
  • Maschinenwäsche
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • schöne Optik
  • robust
  • kratzfest
  • fertig montiert
  • massives Fichtenholz
Nachteile
  • blasse Farben
  • längere Lieferzeit
  • schlechte Verpackung
  • längere Lieferzeit
  • kleine Astlöcher
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
benuta Teppich
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut

50 Bewertungen
€ 130,39
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Kissen mit Füllung
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut

2 Bewertungen
EUR 9,99
€ 7,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Edle Kaminumrandung
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Gut

8 Bewertungen
€ 113,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beistellschrank
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut

2 Bewertungen
€ 82,57
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kaminumrandung
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut

3 Bewertungen
€ 139,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich: Das Wichtigste in Kürze:

  • Ein skandinavischer Einrichtungsstil ist schlicht und hell. Möbel bestehen häufig aus hellem Holz oder werden weiß lackiert. Dadurch wirkt der Raum freundlicher, heller und größer.
  • Setzen Sie Akzente, damit ein authentischer skandinavischer Einrichtungsstil entsteht. Stellen Sie ein Designerstück in den Raum, das sofort zum Blickfang wird. Für etwas Auflockerung im Raum im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen Skandinavier gerne Stühle in einem kräftigen rot oder in hellen Pastellfarben. Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.
  • Ein skandinavischer Einrichtungsstil setzt auf Geradlinigkeit. Möbelstücke haben gerade Formen ohne viel schnick Schnack. Lampenschirme sind beispielsweise häufig einfarbig und gerade mit einer glatten Oberfläche. Dadurch wirken sie schlicht und trotzdem schick.

Authentischer skandinavischer Einrichtungsstil: Worauf achten beim Kauf?

Ein skandinavischer Einrichtungsstil besticht durch seine Schlichtheit. Ein skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich zeigt, dass die Möbel robust und in hellen Farben gehalten sind. Schöne helle Hölzer sind Birke, Kiefer oder auch Fichte. Für ein perfektes Ergebnis sollten Sie sich zuerst die großen Möbelstücke im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen. Am meisten Platz nehmen Schränke, Betten und das Sofa ein. Ein skandinavischer Einrichtungsstil soll funktional sein. Überlegen Sie sich also zusätzlich, wie viel Stauraum Sie benötigen. Sind Kinder im Haushalt, sollten Sie besonders bei der Couch auf Ihre Robustheit achten.

Ein authentischer skandinavischer Einrichtungsstil wird durch die passenden Accessoires erreicht. Typisch sind dabei geradlinige Hängeleuchten über dem Esstisch oder dem Wohnzimmertisch. Wählen Sie am besten einen Platz aus, wo man sich nicht so schnell den Kopf anschlagen kann. Meistens ist der Esstisch besser geeignet. Im skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich eigenen sich Stühle ideal, um farbliche Akzente zu setzen. Nutzen Sie einen Stuhl in einem kräftigen dunklen braun als Kontrast zu den hellen Möbelstücken, damit ein skandinavischer Einrichtungsstil erreicht wird. Mögen Sie lieber etwas Farbe in Ihrem Raum im skandinavischer Einrichtungsstil? Kaufen Sie Stühle in Pastellfarben für den Esstisch. Auch ein kräftiges blau oder rot lockern den Raum im skandinavischer Einrichtungsstil auf.

Planen Sie einen neuen Fußboden? Damit ein skandinavischer Einrichtungsstil erreicht wird, benutzen Sie am besten ebenfalls helle Farben. Ein skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich zeigt, dass Holzdielen in weiß lackiert oder ein helles Parkett besonders gut zu Geltung kommen. Mit einem schönen hellen Holzmuster ergänzt dieses perfekt die skandinavische Einrichtung.

Skandinavischer Einrichtungsstil: Vergleich von Hersteller und Marken:

Möchten Sie Möbelstücke im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen, finden Sie zahlreiche Hersteller aus Skandinavien. Normann Copenhagen stellt Einrichtungsgegenstände mit einem innovativen und gleichzeitigen zeitlosen Design her. Fritz Hansen dagegen produziert Möbelstücke bekannter skandinavischer Designer. Hier können Sie hochwertige Möbelstücke im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen. Modern und innovativ sind im skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich die Einrichtungsstücke des finnischen Herstellers Artek.

Normann CopenhagenSkandinavischer Einrichtungsstil

Normann Copenhagen kreiert Produkte im skandinavischen Design. Das Ziel des Unternehmens ist dabei ein zeitloses Design zu entwickeln, das gleichzeitig original und innovativ ist. Gegründet wurde Normann Copenhagen 1999 von den beiden Dänen Jan Andersen und Poul Madsen. Das Sortiment im skandinavischer Einrichtungsstil besteht aus Möbeln, Leuchtmitteln, Textilien und Dekorationen. Möchten Sie Einrichtungsgegenstände im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen, finden Sie hier Produkte in einem modernen Design. Die Artikel sind weltweit beliebt und werden in über 80 Länder exportiert.

Fritz Hansen

Der Tischlermeister Fritz Hansen setzte mit seiner Tischlerwerkstatt 1872 den Grundstein für die Fritz Hansen A/S. Anfangs noch ein kleiner Handwerksbetrieb im dänischen Kopenhagen, hatte er 1899 bei der Übernahme durch seinen Sohn Christian E. Hansen schon 50 Mitarbeiter. Ab den 1930ern begann die enge Zusammenarbeit mit berühmten Designern wie Børge Mogensen, Hans J. Wegener und Arne Jacobsen. Der große Erfolg der Möbel im skandinavischer Einrichtungsstil zeigt sich durch das stetige Wachstum des Unternehmens. Im Jahre 2008 beschäftigte Fritz Hansen 279 Mitarbeiter. Die Kunden, welche Einrichtungsgegenstände im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen, kommen fast zur Hälfte aus Skandinavien, gefolgt von Europa und Asien.

Artek

Der Möbelhersteller Artek hat seinen Sitz in Helsinki. Gründer waren 1935 der Designer Alvar Alto, seine Frau und Nils-Gustav Hahl, einem Kunsthistoriker. Bis heute werden die Designs für den skandinavischer Einrichtungsstil von Alvar Alto als Grundlage benutzt. Im skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich stechen die Produkte von Artek besonders durch ihre Modernität und Innovation hervor. Vertriebsbüros des Herstellers befinden sich in den wichtigsten Metropolen der Welt, wie New York City, Tokyo, Berlin und Stockholm.

Perfekter skandinavischer Einrichtungsstil: Tipps und Tricks

Beim skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich ist weniger mehr. Schlichtes Design aus hellem Holz und natürlichen Materialien erreichen ein natürliches und warmes Ambiente. Die nordischen Einrichtungsstücke kommen auf einem hellen Dielenboden besonders gut zur Geltung. Deshalb lackieren die Skandinavier Ihre Holzdielen häufig weiß. Aber auch Dielen aus hellem Holz sind beliebt. Dadurch wirkt der Raum wesentlich heller und einladender.

Stellen Sie in einem Zimmer einen Blickfang auf. Möchten Sie nicht gleich Ihr ganzes Haus neu ausstatten, ist das die ideale Alternative. Für einen hübschen skandinavischer Einrichtungsstil, kaufen Sie einen Stuhl eines namhaften Designers, den Sie in einer Ecke im Zimmer platzieren können. Oder hängen Sie eine hübsche einfache Pendelleuchte über Ihren Tisch. Dadurch erhalten Sie mit wenig Aufwand einen Raum im skandinavischer Einrichtungsstil.

Im skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich sind besonders Textilien in den typisch nordischen Farben schwarz, weiß und rot ein Hingucker. Geben Sie Ihrer Couch einen Touch im skandinavischer Einrichtungsstil. Kaufen Sie dazu ein paar verschiedene Kissen mit verschiedenen Mustern, wie Elche, Tannenbäume oder Streifen. Für eine gemütliche und authentisch skandinavische Atmosphäre sorgen Tierfelle. Diese kommen als Bettüberwurf oder Teppich am besten zur Geltung. Falls Sie keine echten Felle für Ihr Heim im skandinavischer Einrichtungsstil kaufen möchte, gibt es mittlerweile auch sehr schöne Imitate.

Skandinavischer Einrichtungsstil Vergleich: Fazit

Ein skandinavischer Einrichtungsstil ist aufgrund seiner Einfachheit und ausstrahlenden Freundlichkeit weltweit beliebt. Geradlinige Einrichtungsstücke in hellen Farben sorgen für ein warmes Ambiente Raum. Ein besonders schönes Ergebnis erreichen Sie mit sparsamen, aber gezielt gesetzten Farbakzenten. Beliebte Farben sind dabei ein kräftiges rot oder ein dunkles blau sowie zarte Pastellfarben.