Home / Standuhren

Standuhren

Abbildung
Vergleichssieger
Metallstanduhr
Unsere Empfehlung
Holz Uhr
Wohnzimmer Standuhr
Standuhr
Standuhr modern
ModellMetallstanduhrHolz UhrWohnzimmer StanduhrStanduhrStanduhr modern
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung1,9Gut
HerstellerRRRDonRegaloWebsapeoo clockHogar y MasHERMLE
MaterialMetallMetall und HolzHarzMetallHolz
FarbeanthrazitKupferbraunschwarzbeige
Größe3 x 25,5 x 120 cm112 x 36 x 36 cm48 x 25 x 20 cm26 x 23 x 46 cm189 x 16 x 26 cm
AnalogJaJaJaJaJa
Vorteile
  • modernes Design
  • schöne Optik
  • modernes Design
  • glänzend
  • klassisches Handwerk
  • kein Ticken
  • angesagter Industrie-Stil
  • schöne Optik
  • stündlicher Glockenschlag
  • polierter Pendelzylinder
Nachteile
  • lange Lieferzeit
  • längere Lieferzeit
  • ohne Batterie
  • lange Lieferzeit
  • längere Lieferzeit
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Metallstanduhr
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut

€ 45,61
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Holz Uhr
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut

€ 89,81
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wohnzimmer Standuhr
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut

€ 162,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Standuhr
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung2,0Gut

€ 49,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Standuhr modern
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,9Gut

€ 1.695,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Standuhren – Ein schöner Blickfang in jedem Haus / in jeder Wohnung

Standuhren gibt es schon seit vielen Jahrhunderten und sind seitdem sehr beliebt. Sie verfügen über einen ganz besonderen Charme und werden sicherlich auch Sie verzaubern. Jeder, der eine Standuhr zuhause hat, wird wissen, dass diese besonderen Uhren eine Gemütlichkeit ausstrahlen. Wenn Sie eine dieser wunderschönen Standuhren kaufen, werden Sie schnell merken, dass diese Uhren nicht nur aus dem Gesichtspunkt der Dekoration besonders beliebt sind.

Auf ihnen kann man auch immer schnell die Zeit ablesen. Wenn Sie gerade keine Zeit haben, auf die Uhr zu schauen, können Sie die Uhrzeit auch auf andere Art feststellen. Sie brauchen dann nur auf das „Schlagen“ der Uhr achten.

Sie können hinsichtlich der Standuhren gemäß unserem Standuhren Vergleich auch aus unterschiedlichen Holzarten, wie beispielsweise Eiche , Kirsche, Nussbaum usw., auswählen. Teilweise können Sie auch Standuhren kaufen, die Sie individuell auf Ihren Geschmack abstimmen können.

Unser Standuhren Vergleich hilft weiter – Was sollte man beim Kauf von Standuhren insbesondere beachten?

  • Qualität
  • mit oder ohne Pendel

Qualität

Wie unser Standuhren Vergleich zeigt, sollte zunächst darauf geachtet werden, dass die Standuhr qualitativ hochwertig sowie das Material robust ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass diese besondere Uhr einen sicheren Stand aufweist, wenn Sie eine dieser Standuhren kaufen. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Designs, so dass sicherlich für jeden etwas dabei sein wird. Hinsichtlich der Standuhren gibt es die Stile modern sowie antik (rustikal) käuflich zu erwerben.

mit oder ohne Pendel

Des Weiteren sollte man vor Kauf der Standuhr überlegen, ob man eine Standuhr mit oder ohne Pendel haben möchte. Genauere Informationen hierzu finden Sie auch in unserem Standuhren Vergleich. Sodann können Sie auch noch entscheiden, wie das Ziffernblatt aussehen soll. Sie können Standuhren kaufen, bei denen das Ziffernblatt aus römischen oder aus arabischen (normalen) Zahlen besteht.

Standuhren kaufen – Was ist beim Transport der Standuhren zu beachten?Standuhr

Gemäß unserem Standuhren Vergleich kann man entnehmen, dass hinsichtlich des Transports auch ein paar Dinge zu beachten sind. Nachstehend dazu noch Folgendes:

Zunächst einmal ist darauf zu achten, dass die Gewichte sowie das Pendel ausgehängt werden müssen. Wenn Sie diese Gegenstände während des Transports in der Standuhr belassen würden, könnte es zu Beschädigung der Standuhr kommen. Daneben sind auch das Uhrwerk und der Uhrenkasten getrennt voneinander zu transportieren. Bei dem Ziffernblatt müssen die Zeiger unbedingt noch oben zeigen. Anderenfalls könnte es dadurch auch zu Beschädigungen kommen. Es wäre nämlich ärgern, wenn Sie eine dieser Standuhren kaufen und diese sofort beschädigt würde.

Wenn man die Standuhren dann wieder aufbauen will, ist darauf zu achten, dass der Untergrund sowohl eben als auch waagerecht ist. Die ausgebauten Einzelteile sind langsam sowie vorsichtig in die Uhr einzubauen. Die Standuhr darf auch nur mit dem Minutenzeiger gestellt werden. Wenn gerade die volle Stunde erreicht ist, müssen Sie zunächst den Gong abwarten und dann können Sie die Uhr weiterstellen. Mehr dazu erfahren Sie auch in unserem Standuhren Vergleich.

Standuhren Vergleich – Die unterschiedlichen Hersteller von Standuhren

Es gibt zwar eine Vielzahl an unterschiedlichen Herstellern von Standuhren, ein paar der Hersteller sind aber besonders häufig vertreten. Nachstehend sind gemäß unserem Standuhren Vergleich ein paar Beispiele aufgeführt:

  • AMS
  • Umbra
  • Hermle
  • Kieninger
  • Eble

Die Firma AMS hat sich in unserem Standuhren Vergleich auch hervorgehoben und verfügt über folgende Vorteile:

  • Wenn Sie vor allem ein Fan von rustikalen Standuhren sind, dann sollte sie eine dieser wunderschönen Standuhren kaufen.
  • Sollten Sie hier eine der analogen Standuhren kaufen wollen, müssen Sie aus unterschiedlichen Designs /Farben eine Entscheidung treffen. AMS bietet beispielsweise Uhren in Erle oder Nussbaum an.
  • Teilweise werden hier auch Uhren angeboten, die teilweise mit marmoriertem Holz sowie sonstigen Dekoelementen verziert sind.

Die Firma Umbra verfügt über den Vorteil, dass sie sich auf die Herstellung von modernen Standuhren spezialisiert hat. Sie versteht es, Materialien wie Metall und Holz perfekt miteinander zu verbinden.

Ein weiterer bekannter Hersteller von Standuhren ist die Firma Hermle. Sie verfügt über folgende Vorteile:

    • Die Firma Hermle bietet sowohl moderne als auch klassische Modelle an. Hierbei können Sie sich auch noch zwischen schlichteren sowie mit Schnörkeleien verzierten Standuhren entscheiden.
    • Die modernen Standuhren bestehen, wie Sie auch aus unserem Standuhren Vergleich entnehmen können, oftmals aus Glas. Des Weiteren werden Ihnen auch Modelle mit durchsichtigem Ziffernblatt angeboten.
    • Ein besonderes Highlight bei der Firma Hermle ist auch, dass Sie hier Standuhren kaufen können, die über ein ganz besonderes Design (Formen) verfügen.
    • Sodann gibt es auch noch die Firma Kieninger, welche auch dafür bekannt ist, nur qualitativ hochwertige Uhrwerke zu verwenden. Sodann kann man hier auch etwas kleinere Standuhren kaufen, so dass man diese selbst in einer kleinen Wohnung verwenden kann. Für die Uhren verwendet die Firma Kieninger unterschiedliche Holzarten.
    • Ein weiterer Anbieter auf dem Markt der Standuhren ist die Firma Eble. Diese stellt eher klassische Modelle her. Bei der Produktion dieser besonderen Uhren werden unterschiedliche Hölzer verwendet. Zum großen Teil verfügen die Standuhren auch über Handschnitzereien. Sodann kann man sich folgende Gegenstände auch noch individuell aussuchen: Uhrwerk, Ziffernblatt, Gewichte, Pendel sowie Beleuchtung. Da es hier unterschiedliche Möglichkeiten gibt, erhält man eine Uhr, die nicht „jeder“ hat, wenn Sie eine dieser Standuhren kaufen würde.

Wie und wo kann man eine Standuhr am besten verwenden?

Zunächst einmal sollten Sie genau schauen, ob Sie auch den nötigen Platz für eine Standuhr haben, wo diese auch über viele Jahre stehen kann. Denn ein fester Platz und Stand sind sehr wichtig für eine Standuhr. Gemäß unserem Standuhren Vergleich ist auch darauf hinzuweisen, dass die Standuhren relativ empfindlich sind. Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, eine dieser wunderschönen Standuhren kaufen zu wollen, ist auch auf das Raumklima zu achten. Sowohl hohe Temperaturschwankungen als auch hohe Luftfeuchtigkeit sind dringend zu vermeiden.

Bei den klassischen Standuhren kann man in den meisten Fällen aus drei unterschiedlichen Melodien auswählen, nämlich die Westminster-Melodie, die Whittington-Melodie sowie der St. Michael-Schlag. Eine der am häufigsten verwendeten Melodien bleibt aber immer noch die Westminster-Melodie. Noch mehr Möglichkeiten hinsichtlich der Melodien bieten lediglich die modernen Modelle (siehe hierzu bitte auch unseren Standuhren Vergleich). Diese bieten meistens auch das Ave Maria als Melodie an. Des Weiteren kann man in den meisten Fällen hier auch eine eigene Melodie komponieren, die zu jeder vollen Stunde ertönen soll.

Sollten Sie hinsichtlich nachts Bedenken haben, dann kann unser Standuhren Vergleich Sie vielleicht beruhigen: Wenn kann an den Standuhren eine sogenannte Nachtabschaltung einstellen, d. h. dass die Standuhr zu diesem Zeitpunkt keinen Ton abgibt. Wenn Sie dies nicht wünschen, kann man diese Nachtabschaltung auch ausstellen. Dann würde die Standuhr 24 Stunden am Tag zu jeder vollen Stunde die von Ihnen ausgesuchte Melodie abspielen.

Fazit

Auch wenn es eine Vielzahl an unterschiedlichen Standuhren gibt, eines haben alle gemeinsam: Ein Quarz-Uhrwerk. Dieses qualitativ hochwertige Uhrwerk wird Sie sicherlich niemals im Stich lassen. Sie können die Standuhr aus vielen verschiedenen Hölzern erhalten. Die auf meisten verwendeten Hölzer sind jedoch: Kirsche, Nussbaum und Eiche in verschiedenen Lackierungen. Wenn Sie sich die obigen Hinweise gut durchgelesen haben, dann werden Sie nunmehr eine dieser wunderschönen Standuhren kaufen wollen. Sie werden den Kauf nicht bereuen.